Skip to content

Berlinale Filmschool Party der HFF-Potsdam

sehsüchte presents: Berlinale Filmschool Party am 14. Februar 2012.



Erst die Berlinale, dann das Vergnügen! Zum Abschluss des "Berlinale Empfangs der Filmhochschulen" laden sehsüchte und der Studirat der HFF "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg am 14. Februar 2012 zur Berlinale Filmschool Party in den Club GRETCHEN in Berlin-Kreuzberg ein.

Los geht´s ab 22:00 Uhr: Statt Valentinstagswalzer erwarten die Gäste zahlreiche exquisite Turntable-Akrobaten, die auf zwei Floors die Plattenteller schwingen. Als Hauptact gibt sich in diesem Jahr das Berliner House-Duo Trickski (suol) in Box 1 die Ehre. Mit ihrem Debüt-Album Unreality katapultierten sich die Label-Kollegen von Fritz Kalkbrenner im vergangenen Jahr an die Spitze der europäischen House-Charts. Weitere elektronische Köstlichkeiten liefern ASA 808 (Hasta La Otra México!) und die Spacehoppers (Kalimero) sowie in Box 2 der Leipziger Club-Veteran filburt und der von Berliner Studentenpartys einschlägig bekannte Tim Turner. Studenten einer Filmhochschule dürfen sich außerdem über einen kleinen Eintritts-Bonus freuen!

Alle weiteren Infos sowie eine Wegbeschreibung zum Club GRETCHEN in der Obentrautstraße 19-21 in 10963 Berlin-Kreuzberg sind auf www.sehsuechte.de zu finden.

sehsüchte wird seit über 40 Jahren von Studierenden der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ jährlich in Eigenregie organisiert. Konzeption und Organisation des Festivals liegen auch 2012 wieder vollständig in den Händen von Studierenden der HFF in Potsdam Babelsberg.

Berlinale Filmschool Party
Club GRETCHEN
14. Februar 2012
Obentrautstraße 19-21
10963 Berlin-Kreuzberg
Link: www.gretchen-club.de

sehsüchte
41. Internationales Studentenfilmfestival der HFF Konrad Wolf
24. - 29 April 2012
in den Thalia Programm Kinos Potsdam
Rudolf Breitscheid Str. 50
14482 Potsdam - Babelsberg

HFF Potsdam
Marlene ‐Dietrich‐Allee 11
14482 Potsdam - Babelsberg
Link: www.hff-potsdam.de


Anzeige