Skip to content

"SommerKino im Ersten" mit "The Mule" und "Parasite"

Großes Hollywoodkino zeigt das "SommerKino im Ersten" am Montag, 26. Juli mit "The Mule" und am Dienstag, 27. Juli 2021 folgt mit "Parasite".



Am Montag, 26. Juli 2021, zeigt die ARD in "Das Erste" um 20:15 Uhr "The Mule" von und mit Oscarpreisträger Clint Eastwood. Hier der Trailer:



Im stolzen Alter von 88 Jahren führte Clint Eastwood nicht nur wie gewohnt souverän Regie, sondern schlüpfte auch lässig in die Rolle des ungewöhnlichen Titelhelden: ein betagter Drogen-Kurier, der unauffällig Kokain für ein mexikanisches Kartell durch die USA transportiert.

Das Drehbuch basiert auf einer wahren Geschichte, die Nick Schenk der selbstironischen Schauspiellegende auf den Leib geschrieben hat. Eastwood versammelt in seinem handverlesenen Cast unter anderem die Hollywoodstars Bradley Cooper und Andy García, die vielfach ausgezeichnete Dianne Wiest und seine Tochter Alison Eastwood.

++++++++++++++

Am Dienstag, 27. Juli 2021, folgt um 23:00 Uhr der südkoreanischer Spielfilm "Parasite" von Bong Joon-ho, Gewinner der Goldenen Palme in Cannes 2019. Hier der Trailer.



Mit der Filmsensation der vergangenen Jahre gewann der südkoreanische Überflieger weltweit nicht nur über 200 Festival- und Filmpreise, sondern räumte auch in Hollywood mit vier Oscars ab und schaffte ein Novum in der Geschichte der Academy Awards: Erstmals siegte der beste fremdsprachige Film zugleich in der Kategorie "Bester Film".

"Parasite"-Regisseur Bong Joon Ho konnte sich zudem über die Auszeichnungen für Regie und Drehbuch freuen und wird in diesem Jahr neuer Jurychef der Internationalen Filmfestspiele von Venedig.

Sein raffiniert aufgebautes Meisterwerk verbindet Elemente aus Drama, Horror, Thriller, Ganovenfilm und Tragikomödie zu einer bitterbösen Gesellschaftssatire. Das brillante Set-Design der lichtdurchfluteten Hightech-Villa und der moderigen Untergeschoss-Behausung verdeutlicht nebenbei grandios die Klassenunterschiede im modernen Südkorea.

Ausführliche Inhaltsangaben und weitere Informationen zu diesen und allen anderen Filmen des "SommerKino im Ersten" finden Sie auf: www.daserste.de/unterhaltung/film/sommerkino-im-ersten

++++++++++++++

Ein kaltblütiger Mord ohne erkennbares Motiv ist der Ausgangspunkt für das emotionalisierende Justizdrama "Der Fall Collini" nach Ferdinand von Schirachs Bestseller, das eine Woche darauf am Montag, 2. August 2021, um 20:15 Uhr folgt.

Der englische Spielfilm „Geheimnis eines Lebens“ mit Judi Dench in der Hauptrolle einer enttarnten KGB-Spionin wird am darauffolgenden Dienstag, den 3. August 2021, wieder um 23:00 Uhr gezeigt.

Links: www.daserste.de | www.ard.de
Quelle: ots by dpa


Anzeige