Skip to content

HDF-Kino-Kongress 2013 in Baden-Baden

Erste Details zum HDF-Kongressprogramm der Kino 2013.



Anlässlich eines Artikels zu demnächst zu erwartenden hochauflösenden 8K-Kinoprojektionen und deutlich verbesserten 4K-3D-Vorführungen, hatten wir den HDF-Kongress in Baden Baden bereits am 25. März 2013 kurz angekündigt. Nun gibt es kleine Änderungen im Programmablauf, die im Programmheft nicht mehr berücksichtigt werden konnten. Die NFP Filmproduktion hat ihre Tradeshow am Mittwochabend, den 24. April 2013 aufgrund des Champions-League-Spiels Borussia Dortmund gegen Real Madrid verschoben. Der neue Termin ist am gleichen Tag von 12:30 bis 13:00 Uhr (vor der Sony-Tradeshow).

Dank brandneuer ins Haus stehender Techniken konnten sich die Veranstalter des Filmtheaterkongresses Kino 2013 über reges Interesse der Aussteller freuen. Obwohl die Messefläche in diesem Jahr mit einem neuen Parkpavillon um rund 200 Quadratmeter vergrößert wurde, war die Messe sieben Wochen vor Veranstaltungsbeginn bereits ausverkauft. Laut der Veranstalter sind in diesem Jahr neben vielen langjährigen Ausstellern auch etliche neue Unternehmen in Baden-Baden vertreten. Trotz der Erweiterung stieß man für die Messe an Kapazitätsgrenzen und konnte nicht alle Anfragen positiv bescheiden. Für den Vorstand Andreas Kramer vom HDF Kino e.V. - nicht zuletzt ein Beweis dafür, dass sich die Branche eine Plattform wie Kino 2013, die vom 23.-25. April 2013 wieder im Kongresshaus Baden Baden stattfindet, wünsche.

Für das ältere Publikum ist zudem zum Kinokongress die Eröffnung des Moviac - Kinos im Kaiserhof Baden-Badens geplant. Von 1905 bis 1996 wurden dort Filme gezeigt. Danach gab es kein Kino mehr in der Innenstadt. Nun soll ein hochwertig ausgestattetes Lichtspielhaus wieder an einem traditionsreichen Standort eröffnen. Doch auch für die jüngere Generation wird etwas geboten, das es in Berlin noch nicht gibt und eine zusätzliche Verstärkung des Leinwanderlebnisses verspricht. Zur modernen technischen Ausstattung mit digitaler 3D-Projektion und einem Dolby 7.1-Tonsystem mit THX-zertifizierten Komponenten winkt auch die Thunderbox-Technologie, mit der sämtliche 46 Plätze ausgestattet sein werden. Das Thunderbox-System verbindet die Kinosessel direkt mit dem Vorführraum und wandelt Schalleindrücke aus dem Filmton durch ein Motormodul in fühlbare Impulse um.

Auf der Website der Organisatoren finden sich ausführliche Details zum Kongressprogramm.

Die drei "Top-Themen" sind demnach "Altes FFG im neuen Kleid oder wo liegt der Königsweg?" [hier referiert unter anderem Ministerialdirigent Günter Winands (BKM), Leiter der Gruppe "Medien und Film; Internationales], über "Psychologie der Preise" und "Das Kino der Zukunft - im Reich der neuen Technologien". Dem "Preis als Stellschraube im Kino" widmet sich zudem wie schon im Vorjahr ein eigener Workshop. Weitere Panels beschäftigen sich unter anderem mit den Themen "Alternativer Content", "Barrierefreiheit im Kino" und der mobilen Vernetzung.

Führende Hardwareunternehmen gewähren außerdem in zwei Innovationsforen einen Blick auf die Zukunft der Projektion und des (3D-)Kinotons. Bis zuletzt wird noch an den Feinheiten des Programms gefeilt, einen ersten Eindruck von der Themenfülle kann man sich aber bereits jetzt auf der Homepage machen.

Zu den Tradeshows können naturgemäß noch keine Inhalte verraten werden, bestätigt wurden aber bereits Präsentationen von Twentieth Century Fox of Germany, Central Film Verleih, Concorde Filmverleih, Filmperspektive, Neue Visionen Filmverleih, NFP marketing & distribution, Senator Film Verleih, Wild Bunch Germany, Sony Pictures Releasing und Warner Bros. Pictures Germany. Für die technische Umsetzung der Tradeshows ist in diesem Jahr der neue Hauptsponsor Sony Digital Cinema 4K zuständig, wie wir bereits exklusiv in unserem Vorbericht erwähnten.

Der Filmtheaterkongress Kino 2013 findet vom 23. bis 25. April 2013 in Baden-Baden statt. Ausführliche Informationen und Anmeldung unter www.forum-film.com.


Quellen: Blickpunkt:Film | HDF | Forum Film | Sony | BITE PR München

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige