Skip to content

moving.picture.pavillon auf der Prolight + Sound

Messestand zum Thema Bewegtbildproduktion und –Distribution in Frankfurt.



Die Prolight + Sound, die vom 10.-13. April 2013 in Frankfurt am Main stattfindet, ist die größte internationale Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion weltweit und bietet einen umfassenden Überblick über alle Produkte und Dienstleitungen der Veranstaltungstechnik und Systemintegration.

Von professioneller Lichttechnik, dem Rigging, professionellen Sound-Anlagen, Studio-Equipment bis hin zu Digital Signage-Lösungen, Netzwerktechnik, Konferenztechnik oder Public Address-Anlagen. Dabei ermöglicht die übersichtliche Messestruktur den Besuchern eine perfekte Orientierung und sichert Ihrem Messeauftritt ein optimales Wettbewerbsumfeld.

Vorträge und Veranstaltungen aus den Bereichen AV-Medientechnik und Veranstaltungstechnik sowie die VDT-Academy ergänzen das Angebot. Zudem werden mit Opus und Sinus zwei der wichtigsten Preise der Branche während der Prolight + Sound verliehen.

moving.picture.pavillon
Die TELTEC GmbH mit Sitz in Berlin, München und Wiesbaden - einer der größten Spezialisten für innovative IT- und audiovisuelle Lösungen, in allen Broadcast- und Medienanwendungen - wird in Kooperation mit dem Messeveranstalter der Prolight + Sound 2013 einen Gemeinschaftsstand zum Thema Bewegtbildproduktion und –distribution ausrichten. In Halle 9, B14 soll unter dem Motto „moving.picture.pavillon“ der Stand etabliert werden.

Durch ihre Kompetenz bei Produkten, Systemlösungen und Services wurde die TELTEC GmbH zu einem der führenden Handels- und Systemhäuser Deutschlands. In Berlin wurden erst kürzlich deutlich größere und übersichtlichere Geschäftsräume in der Komturstraße 18A in 12099 Berlin bezogen. Von der ehemaligen Adresse auf dem Gelände der Berliner Unionfilm in der Oberlandstraße liegen die neuen Geschäftsräume allerdings nur ca. 1,5 Km entfernt.

Der Fokus der Firma liegt in einer fachlichen - herstellerunabhängigen Produktberatung, auch wenn TELTEC in der Branche unter anderem als Spezialist für Sony Professional Equipment gilt. Die kundenorientierten Finanzierungsmodelle sind allerdings eine besondere Stärke der Firma.

Außergewöhnliche Produktauswahl und individuelle Umsetzungsmöglichkeiten machen TELTEC zu einem kompetenten Ansprechpartner und Branchenführer für Produktvertrieb, Systemdesign und flexible Finanzierungsangebote (vom modernen Camcorder über Postproduktionstechnik bis zur kompletten Sendetechnik).

Auf der Prolight + Sound finden finden interessierte Anwender bei TELTEC Lösungen rund um das Thema Video-Liveproduktion. Zahlreiche spielfertige Produktionsketten von der Kamera über verschiedene Ansätze der Bildmischung und Signaltechnik bis hin zur Live-Distribution über diverse Kanäle werden voll funktional am Stand „erlebbar“ sein.

Marktführende Hersteller im professionellen Videoproduktionsmarkt werden erstmals auf dieser Messe im Pavillon aktuelle Technologie-Ansätze im Zusammenspiel zeigen. Mit dabei sind u.a. Sony, Panasonic, JVC, Canon, Blackmagic Design, Camera Corps, For.A, Litepanels, LiveU, Plura, Sachtler und Vinten.

Aus der Kombination der einzelnen Techniken entstehen fertige End-to-End Lösungen für jede Anforderung – von Low-Budget- bis High-End-Produktionen.

Prolight + Sound Conference
In Halle 9.1 und Halle 9.T Cosmopolitan Lounge wird darüber hinaus die Prolight + Sound Media Systems Conference stattfinden. Sie vermittelt Fachwissen, Technologien, Verfahren und Lösungsansätze aus den Bereichen Integration multimedialer Netzwerke, Audiotechnik, Raumakustik, Licht- und Bühnentechnik, Sicherheitstechnik und beantwortet alle rechtlichen Fragen zu Installationen und deren Betrieb. Das Ziel ist es, den beteiligten Branchen neue Impulse zu geben, die interdisziplinäre Kommunikation zu unterstützen und über Innovationen sowie neue Entwicklungen und Anwendungsbereiche zu informieren.

VDT Academy - Info Veranstaltung der Tonmeister
Weitere Themenschwerpunkte sind Prolight Sound Forum und die VDT Academy - eine Informationsveranstaltung des Verbands Deutscher Tonmeister. Der VTD e.V. ein Berufsverband für Profis, die mit dem Schwerpunkt Audio in Kunst, Medien und Kommunikation tätig sind und die künstlerisch-ästhetische und technische Qualität ihrer Produkte erhalten und steigern wollen, informiert über neue Entwicklungen in der Akustik, sowie über Studiotechnik und Tendenzen in Film und Fernsehen, Theater, Forschung und Entwicklung, die die Themenfelder der Technik und des Künstlerischen gleichermaßen abdecken.

Link: pls.messefrankfurt.com

  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige