Skip to content

Preise beim Hamburger Filmfestival

In unserem BAF Blog Eintrag vom 13. Mai berichteten wir ausführlich über das Hamburger Shortfilm Festival.

Mit der Preisverleihung in Anwesenheit zahlreicher Filmemacher ging am Montag Abend in den Zeise-Hallen Hamburg Altona das 23. Internationale KurzFilmFestival zu Ende. Insgesamt wurden mehr als 30.000 Euro an Preisgeldern vergeben.

Das Festival war abgesehen von vielen ungewöhnlichen Filmen und der großen Anzahl internationaler Gäste (so viele akkreditiertes Fachpublikum wie nie zuvor!) vor allem vom subtropischem Klima in den Kinosäälen geprägt. Dies führte innerhalb der Kinovorstellungen wahrscheinlich zu leichten Besucherrückgängen. Die Open Air Veranstaltung "A Wall is Screen" wurde dafür im Gegenzug an einem Abend von 800 nicht-zahlenden Gästen besucht!
Damit sich jeder einen Eindruck von den Gewinnerfilmen machen kann, haben wir hier eine detaillierte Aufstellung der Preisträger als PDF Datei zum download eingestellt:
Preise_IKFF_Hamburg.pdf

KurzFilmAgentur Hamburg e.V.
Hamburg ShortFilmAgency
Friedensallee 7
D-22765 Hamburg
Fon: +49-40-39 10 63-0
Fax: +49-40-39 10 63-20
http://www.shortfilm.com


  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige