Skip to content

„Kino für Fortgeschrittene“

Was bisher die kleinen Repertoire Filmtheater leisteten, versuchen jetzt auch die großen Multiplexe nachzuahmen. Die CineStar Gruppe, die in Berlin mit mehreren Kino Centern vertreten ist, macht noch im September den Anfang.

NEU: Kino für Fortgeschrittene - jeden Sonntag um 17.00 Uhr ausgesuchte Filme und Programme. Am 17. September startet eine neue Programmreihe für das anspruchsvolle Kinopublikum: "Kino für Fortgeschrittene"! Künftig wird im CineStar jeden Sonntag um 17.00 Uhr ein ausgesuchtes Filmprogramm angeboten, das sich an Kunst- und Kulturinteressierte richtet. Ergänzend werden Lesungen, Konzerte, Kleinkunst und Begleitprogramme zu den Filmvorführungen stattfinden.

Den Auftakt macht am 17. 9. mit "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders" die hoch gelobte und viel zitierte Romanverfilmung des Welterfolgs von Patrick Süskind mit Ben Wishaw, Alan Rickman, Rachel Hurd-Wood und Dustin Hoffman in den Hauptrollen.
Der Film ist allerdings diese Woche auch in vielen anderen Kinos angelaufen. Gespannt dürfen wir deshalb sein, was uns künftig erwartet und ob dieses "Kino für Fortgeschrittene" - Sonntag Nachmittagsprogramm in unserer Stadt ausschließlich den CineStar Centern in Hellersdorf und Tegel vorbehalten bleibt. Jedenfalls soll jeder Gast zusätzlich einen Snack und einen Piccolo erhalten, um den Kinobesuch besonders schmackhaft zu machen.

www.cinestar.de



  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!