Skip to content

Zweites Berliner kiezkieken KURZFILMFESTIVAL

Rückkehr von kiezkieken nach einem Jahr Abstinenz.



Das Berliner Kurzfilmfestival "kiezkieken" findet nach dem glanzvollen Auftakt im Jahre 2009 nunmehr zum zweiten Mal statt. Der Fokus liegt 2011 auf den Berliner Ortsteilen: Wedding, Prenzlauer Berg und Marzahn. Vor zwei Jahren waren die Kieze um die Sonnenallee, Mediaspree und Kottbusser Tor das zentrale Thema des alle zwei Jahre stattfindenden Festivals. Den Organisatoren von kiezkieken ist es diesmal gelungen, den bekannten Berliner Regisseur Hannes Stöhr („Berlin Calling“, „Berlin is in Germany“) für die Patenschaft von kiezkieken für 2011 zu gewinnen, damit er dem Organisationsteam mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Hier nachfolgend in einem Kiezkieken Interview auf YouTube:



Das Festival selber wird wieder an den vier Novemberwochenenden stattfinden. Gezeigt werden Kurzdokus, Fiktives, Musikvideos, Animationen, Experimentalfilme etc., denn alles bis zu einer Länge von 30 Minuten war zur Einreichung erlaubt. Einzige Bedingung ist nur, dass die Filme in einem der oben genannten Berliner Kieze spielen oder einen anderen sichtbaren Bezug zu einem der Orte haben. Idee und Orginalität stehen im Vordergrund! Aus den zahlreichen Einsendungen wurden 46 Kurzfilme für den Wettbewerb ausgewählt.

Darüber hinaus gibt es eine Installation von Andrés Castoldi und ein spezielles Kinder- und Jugendfilmprogramm das in Kooperation mit "Kinder machen Kurzfilm" entstand und von den Organisatoren am 13.11.11 persönlich im Zeiss Planetarium vorgestellt wird.

kiezkieken Festival 2011
05.,06. / 12.,13. / 19.,20. / 27. November 2011
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Veranstaltungsorte 2011

06.11. WEDDING ATZE Musiktheater - Filme zu Wedding
13.11. PRENZLAUER BERG Zeiss Großplanetarium - Filme zu Prenzlauer Berg
20.11. MARZAHN ORWOhaus - Filme zu Marzahn + Konzert THE BLOOD ARM
27.11. FINALE WABE - Wahl der Festivalgewinner + Konzert GREAT WHITE SHARK
Beginn der Veranstaltungen ist immer um 16:00 Uhr, Einlass ab 15.00 Uhr. Andere Zeitangaben in der Tagespresse beruhen auf einem Irrtum.

An den ersten drei Ortsterminen (06./13./20.11) wird das vorwiegend jüngere Publikum aus Filmstudenten und Kiezeinwohnern jeweils per Stimmzettel seine drei Lieblingsfilme wählen. Diese neun Kiezgewinner werden am letzten Termin (27.11.) nochmals gezeigt und wieder wird das Publikum seine Stimme abgeben können und damit die Festivalgewinner von kiezkieken 2011 auf der Abschlussveranstaltung wählen.

Ergänzend zu dem Filmprogramm wird es in jedem Ortsteil, immer Samstags (05./12./19.), zwei Führungen durch den jeweiligen Kiezbezirk geben. Nähere Einzelheiten stehen dazu in dem ausführlichen und informativen, ja geradezu visuell anspruchsvollem, digitalen Programmheft, das hier einsehbar ist!

Link: www.kiezkieken.de


  • Twitter
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • Print this article!
  • E-mail this story to a friend!

Anzeige

Trackbacks

FilmBlogBerlin am : FilmBlogBerlin via Twitter

Vorschau anzeigen
Zweites Berliner kiezkieken KURZFILMFESTIVAL http://t.co/HM4K3oKx

Berliner Film-Blog des BAF e.V. am : Film-Preise von "Kiezkieken" und "Red Bull" vergeben

Vorschau anzeigen
Zwei lokale Berliner Filmfestivals vergaben ihre Preise. Am letzten Wochenende, den 26. November 2011 fand erstmals die Kurzfilm-Challenge Red Bull 12to12 statt. 12 Berliner und Potsdamer Filmstudenten waren mit ihren Teams eingeladen, innerhalb ei

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!